Frei Sein von Besetzungen und Blockaden

Kann man Blockaden und Besetzungen loswerden, sich selbst befreien und zwar dauerhaft? Viele Menschen suchen nach Möglichkeiten, wie sie ihr Leben erfüllter machen und aus emotionalem Schmerz herauskommen können. Ein Weg ist das Clearing von Begrenzungen. Wenn du einmal von Blockaden und Besetzungen befreit bist, hast du die Möglichkeit, das Leben zu leben, das du dir vorgestellt hast. Hier ist, wie Clearing helfen kann, Blockaden und Besetzungen zu lösen und Freiheit zu finden. Manchmal können uns unsere eigenen Gedanken, Gefühle und Verletzungen, die wir in der Vergangenheit erlebt haben, davon abhalten, das Leben zu leben, das wir uns wünschen. Wir sind gebunden an Muster der Angst und des Unbehagens, die in unserem Unterbewusstsein verankert sind. Blockaden und Besetzungen können uns daran hindern, neue Dinge auszuprobieren und uns zu erlauben, unser wahres Potential zu erreichen. Sie können uns auch daran hindern, vollständig zu heilen, und führen zu chronischen Schmerzen, Einsamkeit, Verzweiflung, Frustration und mehr. Aber wie wäre es, wenn du eine Methode hättest, diese Muster zu durchbrechen und dich von den Blockaden und Besetzungen zu befreien, die dich daran hindern, das Leben zu leben, das du dir wünschst?

 

Was ist Clearing?

Clearing befasst sich mit der Auflösung mentaler oder emotionaler Besetzungen oder Begrenzungen, die möglicherweise nachteilig auf Ihr allgemeines Befinden wirken. Es ist ein Prozess, bei dem Sie sich frei machen, um neue Einsichten, Ansichten und Möglichkeiten zu finden.

Clearing kann eine Reihe von Techniken umfassen, darunter Meditation, Visualisierungsübungen, Achtsamkeitsübungen, Körperarbeit und Gewohnheitsänderung. Mit der Unterstützung durch ein Coaching können Sie Ihre persönlichen Beschränkungen in den Bereichen Beruf, Finanzen, Zeitmanagement, Beziehungen und persönliches Wachstum lösen. Es ist eine Art des “Ermächtigens”, bei der Sie Ihre individuellen Ziele erreichen und Ihren Fokus auf Ihr Ziel lenken.

Ein Clearing kann helfen, Klarheit über die Wünsche und Bedürfnisse zu erhalten, die uns oft daran hindern, das Leben zu führen, das wir uns wünschen – ein Leben voller Freiheit und Stärke. Es kann Ihnen dabei helfen, alte Gedankenmuster zu brechen und sich auf das zu fokussieren, was Ihnen wirklich am Herzen liegt, sowie auf diejenigen Ziele, die Ihr Leben in seiner ganzen Pracht und Freiheit manifestieren werden.

 

Wie kann Clearing helfen, Blockaden und Besetzungen zu lösen?

Wie kann Clearing helfen, Blockaden und Besetzungen zu lösen?
Clearing ist eine spezifische Methode zur Freisetzung von allem, was dir im Weg stehen könnte – Blockaden, Besetzungen, Stress, negative Gedanken und Ängste. Clearing ist ein wertvolles Werkzeug, das dir hilft, klar und befreit zu werden, damit du das erreichen kannst, was du willst, und deine Ziele verfolgen kannst.

Mithilfe der Clearing-Technik wirst du in der Lage sein, die Ebenen der Wahrnehmung zu verändern und die Blockaden in deinem Leben aufzulösen. Dieses Clearing wird helfen, dich vor allem zu befreien, was dir im Weg steht und Spannungen aufbaut, die dich daran hindern, dein volles Potenzial zu entfalten. Es kann dir helfen, emotionales Gleichgewicht zu finden und negative Gefühle loszuwerden, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben.

Clearing kann verwendet werden, um sowohl negative als auch positive Blockaden zu identifizieren. Negative Blockaden sind jene, die das Erreichen deiner Ziele und deine Fähigkeit, neue Wege zu gehen und nachhaltiges Wachstum zu erreichen, limitieren oder blockieren. Positive Blockaden sind solche, die dir helfen, mehr zu erreichen und deine Bestrebungen zu unterstützen.

Als nächstes kannst du mit dem Clearing beginnen, indem du dich bemühst, klar und präzise zu definieren, welche Art von Blockaden und Besetzungen du entfernen möchtest.

 

Welche Ressourcen gibt es, um beim Clearing zu helfen?

Welche Ressourcen gibt es, um beim Clearing zu helfen?

Clearing-Prozesse sind ein wichtiger Teil, um die Besetzungen und Begrenzungen zu lösen, die uns im Leben oft blockieren. Oft ist es schwierig, uns selbst zu heilen, ohne externe Hilfe. Glücklicherweise gibt es viele verschiedene Ressourcen, die uns helfen können, unsere Blockaden zu überwinden und unser inneres Gleichgewicht wiederherzustellen. Dieser Artikel wird einige der nützlichsten Ressourcen für das Clearing behandeln.

Eine der effektivsten Ressourcen für das Clearing ist die Meditation. Meditation kann uns helfen, unseren Geist zu beruhigen, Stress abzubauen und uns auf den Prozess des Clearings einzustimmen. Es ist eine effektive Methode, um Stress abzubauen und emotionale Verletzungen zu klären. Es kann auch zur Entspannung beitragen, die uns hilft, uns selbst bei der Aufgabe des Clearings zu unterstützen.

Eine weitere wichtige Ressource ist das Coaching. Coaching kann uns helfen, unseren inneren Dialog neu auszurichten und uns beim Erkennen von Muster zu unterstützen, die uns auf lange Sicht daran hindern, uns zu entwickeln oder zu wachsen. Mentales Coaching kann als Katalysator für das Clearing wirken und die Energie blockieren, die uns davon abhält, frei zu sein.

Begrenzende Glaubenssätze entkräften
Eine effektive Möglichkeit beim Clearing, Begrenzungen und Besetzungen loszuwerden, besteht darin, bewusst Glaubenssätze zu überprüfen und zu entkräften. Wir alle tragen verschiedene Glaubenssätze in unserem Unterbewusstsein. Oftmals beschränken uns diese Glaubenssätze in vielerlei Hinsicht. Durch Bewusstheit können wir einige der veralteten Glaubenssätze identifizieren und sie dann somit durch neue, stärkende Glaubenssätze ersetzen.

 

Wie fühlt es sich an, nach einer Clearing-Sitzung frei zu sein?

Es gibt viele Momente im Leben, in denen wir uns nicht so fühlen, als ob es uns erlaubt wäre, uns selbst auszudrücken oder sogar frei zu sein. Manchmal neigen wir dazu, Begrenzungen aufzubauen und uns in gesellschaftlichen Besetzungen gefangen zu fühlen. Mit einer Clearing-Sitzung können wir uns diesen Gefühlen entziehen und uns daran erinnern, frei zu sein und unsere Kreativität, Ideen und unserem inneren Wissen freien Lauf zu lassen.

Während einer Clearing-Sitzung kann man feststellen, dass es sich so anfühlt, frei zu sein. Erstens können wir die Unterdrückung und die Last spüren, die wir für so viele Jahre getragen haben und unsere Meinung zurückgehalten haben. Dieses befreiende Gefühl ist das erste, was wir nach der Clearing-Sitzung spüren.

Es ist auch ein Gefühl der Dankbarkeit. Wir sind dankbar, dass wir in der Lage waren, einige Besetzungen und unerwünschte Energie zu loszuwerden, die uns daran hinderten, uns selbst zu betrachten und auszudrücken. Wir sind auch dankbar, dass wir uns erlaubt haben, uns selbst zu öffnen und auf ein tieferes Ebene des Verständnisses, des Wissens und der Weisheit zuzugreifen.

Es ist wichtig, die physischen und psychischen Einschränkungen zu erkennen, die uns beim Aufbau eines Gefühls von Freiheit im Weg stehen. Diese können unabsichtlich sein oder aus früheren Erinnerungen oder Einstellungen entstehen, die unsere Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen beeinflussen. Ein Clearing kann helfen, diese Begrenzungen aufzulösen und Besetzungen loszuwerden.

Ein Clearing-Prozess ist eine sichere und wirksame Art, um in einer tiefen Entspannung zu arbeiten. Es ermöglicht uns, alte Programme und Glaubenssätze zu erkennen und loszulassen. Dadurch erhöht sich unser Bewusstsein und ermöglicht es uns, alte Muster und negative Ansichten über uns selbst und über andere aufzulösen. Dadurch können wir mehr Freiheit für neue Entscheidungen und Handlungen gewinnen.

Durch den Prozess der Selbstreflexion beim Durchführen eines Clearings können wir uns unserer Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen bewusster werden. Dies ermöglicht uns, mehr Kontrolle über unsere Gedanken und Gefühle zu erlangen. Es ist wertvoll, einmal innezuhalten, um die Faktoren zu erkennen, die in uns und unserem Körper Gefühle der Unfreiheit hervorrufen.

 

Wie man mit einem Clearing beginnt

Wie man mit einem Clearing beginnt
Frei Sein kann schwierig sein, besonders dann, wenn man an Besetzungen und Begrenzungen gefangen ist. Diese Begrenzungen können in Form von Ängsten, Glaubenssätzen, Emotionen, Elektronik, Energien und anderen energetischen Komponenten da sein. Um diese Herausforderungen zu meistern, bietet ein Clearing eine zuverlässige und effektive Lösung. Mit einem Clearing kann man beschränkende Einflüsse in allen Bereichen auflösen, um Freiheit zu erlangen.

Das Clearing beginnt normalerweise mit einem Scan oder einer Erkundung des inneren Zustands. Es hilft, aufmerksam und bewusst die Gedanken, Gefühle und mögliche Besetzungen in Ihrem Energiefeld zu beobachten. Um Ihnen bei der Identifizierung von Besetzungen zu helfen, können Sie einen Handscan, ein Bewusstseinsbild, ein Energetisches Werkzeug und verschiedene Energieübungen verwenden. Wenn Sie alle möglichen Besetzungsebenen identifiziert haben, können Sie ein Clearing-Protokoll anwenden, um alle Besetzungen zu löschen, die im Energiefeld vorhanden sind.

Das Clearing-Protokoll kann unterschiedlich sein, basierend auf der Art des Problems, aber es besteht normalerweise aus mehreren Schritten, einschließlich Visualisierung, Reinigung und Heilung.

Die Art und Weise des Clearings
Die Art und Weise, wie man mit einem Clearing beginnt, ist wichtig. Ein Gefühl der inneren Ruhe ist essenziell, um die Resonanz zwischen dem Ich-Bewusstsein und den universellen Energien zu spüren. Deshalb ist es wichtig, sich beim Beginn des Clearings zuerst zu entspannen. Zu Beginn kann man vielleicht ein paar tiefe, entspannte Atemzüge nehmen, visualisieren, dass man das Gefühl der Freiheit in sich hervorbringt, und sich auf seine innere Stimme konzentrieren.

Nachdem man sich entspannt hat, kann man direkt mit dem Clearing beginnen, indem man sich jedes Mal, wenn man inhaliert, etwas einfallen lässt, das man loslassen oder freisetzen möchte. Es kann ein Gefühl, ein körperliches Symptom, ein Gedanke, eine Idee oder ein Verhalten sein. Während Sie sich das vorstellen, stellen Sie sich vor, dass es von Ihrem System abgeleitet wird und wie sich das für Sie anfühlt.

Wenn man mit dieser Art der Visualisierung nicht vertraut ist, kann man sich alternativ Stellen oder Fragen stellen wie “Wo bin ich besetzt?” oder “Was möchte ich hier loswerden/freisetzen?”. Indem man diese Fragen beantwortet, kann man mehr über sich selbst erfahren und gleichzeitig seine eigenen Begrenzungen und Besetzungen erkennen und bewusst machen.

 

Wie man ein effektives Clearing durchführt

Ein effektives Clearing erfordert eine angemessene Vorbereitung. Es ist wichtig, sich bewusst zu machen, dass ein Clearing alle Begrenzungen und Besetzungen löschen kann, die sich in Ihrem Energiefeld manifestieren. Wenn Sie sich auf das Clearing vorbereiten, betrachten Sie zunächst Ihr Unterbewusstsein. Viele dieser jugendlichen Verletzungen befinden sich in Ihrem Unterbewusstsein, weshalb es wichtig ist, sich zuerst auf diesen Bereich zu konzentrieren. Sorgfältig in sich selbst zu reflektieren, kann ein guter Weg sein, um herauszufinden, welche Begrenzungen und Besetzungen vorhanden sind.

Die nächste Stufe des Clearings beinhaltet die Ausrichtung Ihrer Schwingung auf das gewünschte Ergebnis. Dies bedeutet, durch Meditation und Zustände der Entspannung zu gehen, um Ihren Geist zu öffnen und zu erweitern. In diesen Zuständen der entspannten Konzentration können Sie sich auf Ihr wahres Selbst konzentrieren und neue Möglichkeiten schaffen, die Ihnen helfen werden, Ihre Begrenzungen und Besetzungen loszuwerden.

Danach können Sie beginnen, Ihre Gedanken und Energien auf das Ziel des Clearings auszurichten. Erlauben Sie Ihrer Kreativität und Ihrem inneren Wissen, in Harmonie zu arbeiten, um Ihr Clearing zu visualisieren und zu energetisieren.

Erfassen Ihrer aktuellen Situation
Bevor Sie ein effektives Clearing durchführen, ist es wichtig zu überprüfen, wie sich Ihr momentaner Zustand anfühlt, und ob es Spannungen oder Veränderungen gibt, die Sie beachten sollten. Beachten Sie Ihre Gedanken, Gefühle und Körpersignale und schauen Sie sich die kleinen Details in Ihrem Leben an. Notieren Sie sich die Begrenzungen und Besetzungen, die Sie stören oder belasten und auf die Sie sich konzentrieren möchten.

 

Fazit: Der Weg zur Freiheit

Frei Sein durch Clearing
Eine effektive und effiziente Methode, um Freiheit zu erlangen, ist das Clearing. Dabei werden Begrenzungen aufgelöst und Besetzungen losgelassen in dem einzelnen. Ein Ergebnis dieses befreienden Vorgangs ist, dass sich die Person mehr frei fühlt und der Weg zu wahrer Freiheit offenbart wird.

Im Allgemeinen erfordert ein Clearing eine Kombination aus verschiedenen Ansätzen, um die Begrenzungen und Besetzungen von einem Individuum zu beseitigen. Dieses Clearing kann in Form von Meditationen, Gebeten, Visualisierungstechniken oder ähnlichen Techniken erfolgen. Es können auch Methoden zur Erhöhung des Bewusstseins und zu einer tieferen Selbsterkenntnis angewandt werden.

Indem man sich darauf konzentriert, jene Merkmale in sich zu identifizieren, die einem in Begrenzungen und Besetzungen führen, können die jeweiligen Themen herausgearbeitet werden, die geändert werden müssen, um Freiheit und Erleuchtung zu erlangen. Einige Individuen wenden auch verschiedene spirituelle Lehren und Praktiken an, um ein tieferes Verständnis für ihr Selbes und die Welt zu erlangen, welches ebenfalls beim Durchbrechen von Begrenzungen hilft.

Energetisches Clearing
Mit energetischem Clearing können wir die Energie, die uns blockiert, loslassen und die alten, auf unserer Energie sitzenden, Besetzungen neutralisieren. Um energetisches Clearing auf sicher und effiziente Weise durchzuführen, kann es hilfreich sein, sich die Energien bewusst zu machen, die wir freisetzen müssen. Eine Möglichkeit ist, uns vorzustellen, dass wir die alten Energien aus unserem Körper herausspülen, um Platz zu machen für neue Fülle und Freiheit.

Wie löst man Begrenzungen und Besetzungen auf?

Um loszulassen, was uns begrenzt oder besetzt, ist es hilfreich zu verstehen, warum wir etwas halten. Dies kann durch eine Bewusstmachung unserer tiefsten inneren Wirklichkeit geschehen. Wir können uns in die Kernaussagen unserer Gedanken- und Verhaltensmuster hineinversetzen. Indem wir uns bewusst machen, woher diese Muster stammen, können wir sie dann transformieren und in Einklang mit unserem wahren Selbst bringen.

Eine weitere effektive Möglichkeit, um Begrenzungen zu lösen, sind Visualisierungsübungen. Indem wir uns vorstellen, wie Hindernisse in unserem Leben verschwinden, können wir lernen, kleine Schritte zu unternehmen, um uns selbst zu befreien. Einer der besten Wege, um aus unseren Besetzungen zu entfliehen, ist es, positive Visualisierungen und Affirmationen einzuüben.

Auf spiritueller Ebene können Clearing-Übungen dazu beitragen, Blockaden, Begrenzungen und Besetzungen aufzulösen. Dies kann durch Meditationen, die dem Geist Raum geben, sich zu öffnen und das Universum für Neues anzunehmen. Es kann aber auch stattfinden, indem wir uns die Wertschätzung unseres Seins bewusstmachen und tiefer in uns vordringen, um uns zu erden und unser inneres Gleichgewicht zu bewahren.

zurück

weiter