+49 (0) 15 22 - 30 36 894 kontakt@juergen-rost.com

Gerhard Vester im Interview

Die geheime Kraft Deines Unterbewusstseins

Der Zugang zu Deinem Seelenplan

Wo stehen wir heute? Hängen wir wieder mal fest in einem Problem, einem Thema. Drehen wir die soundsovielte Runde und fragen uns : warum immer ich? Warum immer so? Das Leben lässt sich aus dem geistigen Bewusstsein steuern und lenken. Neue Einsichten in die Welt des unmittelbaren Manifestierens verspricht das Gespräch von Moderatorin Dr.med.Sabine Helmbold mit dem Heiler und Heilpraktiker Gerhard Vester. Weitere Informationen: https://www.gerhard-vester.de/

Herausgeber // Welt im Wandel.TV

Die geistige Neugeburt

Wie Du aus der Illusion des Lebens erwachst!

„Wir haben uns in Liebe für dieses Leben verabredet! Und erwachen heißt: Wirklich zuhören, was unser Gegenüber sagt und fühlen, was daraufhin kommen möchte.“ Das sind die Worte von Gerhard Vester. Der spirituelle Lehrer, Heilpraktiker und Autor erklärt in diesem Interview, wie wir unsere unbewussten Verhaltensmuster und Angst-Programme erkennen und nun loslassen können, denn solange wir noch eine Rolle spielen, sind wir Schauspieler, die sich des Schauspiels „Hollywood“ als Illusion nicht bewusst sind und somit weiterhin schlafen, anstatt wirklich Schöpfer unseres Lebens zu sein. Doch solange wir vor der Angst flüchten und uns dadurch als Opfer fühlen, sehen wir nicht, was jetzt gelöst werden will. Jetzt ist die Zeit, wo wir unsere Schattenthemen von Schuld endlich als Illusion erkennen können und somit ihre Macht über uns verlieren. Denn was wir kennen, fürchten wir nicht. Weitere Informationen: https://www.gerhard-vester.de/

Herausgeber // Welt im Wandel.TV

Erwachen der Menschheit

Wie Du Dich als reines Schöpferwesen erkennst

Der spirituelle Lehrer und Autor Gerhard Vester erklärt in diesem Interview mit Moderatorin Peggy Rockteschel, wie wir die aktuelle Zeitqualität als Chance für unsere geistige Freiheit bewusst nutzen können. Hierfür sind wir jedoch nun aufgefordert, das Leben und das Weltgeschehen von oben nach unten zu betrachten und somit die Geburtsvision unserer Seele zu erkennen. Und diese heißt für jeden gleich: Finde zu Dir selbst und erkenne Dich als reines Schöpferwesen. Eine nie dagewesene Transformationsenergie unterstützt uns in diesem Prozess, wo es nun darum geht, aus der Quelle allen Seins herauszuschauen und somit in die Urteilsfreiheit zu gelangen. Und dies gelingt, wenn wir unsere Zellkinder durch die Versöhnung mit Mutter und Vater in uns ein für alle Mal harmonisieren. Nur so erkennen wir die Wahrheit, denn sie allein löst jegliche Form der Illusion von Schmerz, Leid, Krankheit und Tod auf. Zitat: „Jeder macht immer alles richtig und damit genau die Erfahrung, die er selbst gewählt hat!“ Das irdische Leben als Weg der „Erkenntnisse jenseits der Bibel“ oder „die menschliche Existenz aus der Sicht Gottes“! Das Erwachen der Menschen ist nur ein Erinnern an unsere wahre Herkunft als Sternensaat!. Weitere Informationen: https://www.gerhard-vester.de/

Herausgeber // Welt im Wandel.TV

Corona aus geistiger Sicht

Eine Transformationskraft für unser Erwachen

Corona veränderte unser Leben und unser Selbstverständnis. In vielerlei Hinsicht war dies eher wach- und aufrüttelnd, denn uns wurde nach langem Träumen wieder bewusst, was wirklich wichtig oder für unser aller Wohlergehen notwendig ist. Aus höherer Sicht war die weltweite Krise ein Weckruf, doch die Angst – gespeichert in unseren Zellkindern – lässt uns diese spirituelle Wahrheit nur schwer erkennen. Zu offensichtlich sind erstmal die Schäden und offenen Wunden. Finanzieller und menschlicher Verlust, Wut und Trauer erschüttern uns bis aufs Tiefste. Aber genau darin finden wir den Schlüssel, um endlich NEIN zu sagen. Nein zu dem, wie es bisher lief, um endlich entschieden und eigenverantwortlich zu handeln. Der spirituelle Lehrer, Therapeut und Autor Gerhard Vester erklärt in diesem Interview mit Moderatorin Peggy Rockteschel, wie wir jetzt eine neue Mitmenschlichkeit erlernen und uns in Urteilsfreiheit hin zum wahren Gottmenschen entwickeln. Mit anderen Worten: Wir lernen, wieder Mensch zu sein – und mit Hingabe und Gestaltungskraft eine neue Zukunft zu erschaffen. Oder anders gesagt: „Unsere wahre Essenz ist die Qualität, mit der wir das Leben steuern!“ Weitere Informationen: https://www.gerhard-vester.de/

Herausgeber // Welt im Wandel.TV