Reiseführer ins Licht

Das Leben und das Leben danach
Der “Reiseführer ins Licht” will Menschen mit dem vertraut machen, was für die Reisevorbereitung ins Jenseits und für die Reise selber von Bedeutung ist. Er möchte den Reisenden den Weg ins Licht zeigen und helfen, Umwege, Irrwege und Sackgassen zu vermeiden. Er will den Menschen die Angst vor dem Sterben nehmen, sodass sie die Reise gut vorbereitet und gelassen antreten können.

Das Buch bietet glaubhafte Hinweise auf ein ewiges Leben in der jenseitigen Welt und nimmt so dem irdischen Tod seinen Schrecken. Es öffnet den Blick für größere Zusammenhänge und den tieferen Sinn des Lebens. Damit wird es zu einem Ratgeber, der uns hilft, hier bewusster zu leben und uns auf das Weiterleben im Jenseits vorzubereiten.

Herausgeber // Unicon – Stiftung
#lebenshilfe#coaching#rückführung#clearing
...

Ein Reiseführer ins Licht

Das Leben und das Leben danach
Der “Reiseführer ins Licht” will Menschen mit dem vertraut machen, was für die Reisevorbereitung ins Jenseits und für die Reise selber von Bedeutung ist. Er möchte den Reisenden den Weg ins Licht zeigen und helfen, Umwege, Irrwege und Sackgassen zu vermeiden. Er will den Menschen die Angst vor dem Sterben nehmen, sodass sie die Reise gut vorbereitet und gelassen antreten können.

Das Buch bietet glaubhafte Hinweise auf ein ewiges Leben in der jenseitigen Welt und nimmt so dem irdischen Tod seinen Schrecken. Es öffnet den Blick für größere Zusammenhänge und den tieferen Sinn des Lebens. Damit wird es zu einem Ratgeber, der uns hilft, hier bewusster zu leben und uns auf das Weiterleben im Jenseits vorzubereiten.

Herausgeber // Unicon – Stiftung
#lebenshilfe#rückführung#clearing#coaching
...

Lebensorientierung durch spirituelles Wissen

Ein Leitfaden für Suchende
Wer sich auf die Suche nach spirituellem Wissen begibt, macht schnell die Erfahrung, dass es dazu eine Fülle von Angeboten gibt, deren Inhalte zum Teil einander widersprechen und eher verwirren. Aber wem kann man letztendlich Vertrauen schenken? #lebenshilfe#spiritualität#weisheit#selbstbestimmung#selbstverantwortung
...

#beziehungen#schamanismus#schamanischeenergielehre#juergenrost

Beziehungen im neuen Zeitalter

Liebe zwischen Mann und Weib hat ihren Sinn darin, dass sich beide Geschlechter gegenseitig mit ihren Fähigkeiten zu Hilfe kommen und ergänzen.

In diesem Vortrag geht es um die schamanische Energielehre und der Frauenforschung, die Frau Schwarz-Schilling zu einem ganzheitlichen Entwurf der Mann-Frau-Beziehung verbindet. Weibliches und männliches Prinzip sind komplementär, die Geschlechter bilden eine Polarität. Doch gemeinsam kommen die Energien wirklich in Fluss und das menschliche Potential entfaltet sich.
...

#selbsterkenntnis#seelenerloesung#karma#selbstlaeuterung

Es war einmal ….
ein Maharadscha, der hatte einen Diener. Aber sie waren sehr gut befreundet, haben vieles zusammen unternommen, sind zusammen ausgeritten.
Bei irgendeiner Tätigkeit schnitt sich der Maharadscha in den Finger, so tief, daß der Chirurg die Fingerkuppe amputieren mußte.
Der Diener, welcher daneben stand, freute sich und sagte: „Das ist gut.“ Der Maharadscha in seinem Schmerz ließ in einem Anflug von Unbewußtheit seinen Diener einkerkern.

Zeit verging, die Wunde heilte und der Maharadscha ritt allein aus.
Damals gab es in Südindien eine der Göttin Kali Menschenopfer bringende Sekte, die Thugs. (Jetzt sind wir wieder beim Thema) Die gab es wirklich.
Auf einmal – er hatte sich etwas zu weit von seinem Palast entfernt – wurde er von den Thugs umstellt und gefangen genommen. Er sollte geopfert werden. Kurz bevor man ihn töten wollte, bemerkte einer der Thugs, daß dem Maharadscha eine Fingerkuppe fehlte. Der Brauch sah aber vor, daß nur Gesunde der Göttin geopfert werden durften. Sie mußten ihn leider frei lassen.

Während er Heim ritt, erinnerte er sich den Worten seines Dieners – es sei gut. Und er verstand, daß – wäre dies nicht passiert, er geopfert worden wäre. Im Palast angekommen ließ er sofort seinen Diener befreien, zu sich bringen und sprach: „Du hattest recht. Ohne diese Verwundung wäre ich jetzt tot.“ Der Diener freute sich. Doch plötzlich hob der Maharadscha an und fragte: „Ja, das verstehe ich, aber warum hast Du diese Zeit im Kerker verbracht?“ Da hob der Diener seine beiden Hände und sprach: „Zuvor haben wir immer alles zusammen gemacht. Und ich bin gesund!“ Sie wären beide geopfert worden.
Was sagt uns das?
Wir erleben hin und wieder Missgeschicke, gehen Umwege im Leben, haben die ein- oder andere schmerzhafte Erfahrung…
Im Lichte dieser Erkenntnis können wir über diese vermeintlich negativen Erfahrungen viel leichter hinwegsehen, wissen wir doch, daß alles was uns geschieht, letztlich unserer Weiterentwicklung dient, mehr noch, wir durch kleinere Schäden vor wesentlich größeren Schäden bewahrt werden.
...

#fruehling#corona#neustart
Es war der März 2020, die Straßen waren leer, die Geschäfte geschlossen, die Leute blieben im Haus.

Aber dem Frühling war dies fremd und die Blumen blühten weiter und die Sonne schien.

Es war das Jahr, in dem man nur zum Einkaufen raus gehen konnte.
Alles wurde geschlossen, auch die Büros, Hotels und Bars.
Die Armee fing an, Ausgänge und Grenzen zu bewachen.
Aber dem Frühling war dies egal und er trieb Sprossen.

Es war der März 2020.
Alle wurden unter Quarantäne gestellt, der Gesundheit wegen.
Dann wurde die Angst echt und die Tage sahen alle gleich aus.
Aber dem Frühling war dies fremd und die Rosen blühten weiter.

Es war das Jahr, in dem man die Bedeutung der Gesundheit und der wahren Werte erkannte und vielleicht auch seine Berufung.
Das Jahr, in dem die Welt aufzuhören schien und die Wirtschaft den Bach runterging.
Aber sie hörte niemals auf, sie erfand sich neu.

Und dem Frühling war es egal und die Blumen überließen den Platz den Früchten.

Frei nach Irene Vella
Bildquelle unbekannt
...

kontaktjuergen-rost.com">

#angst#angststörung#angststörungen#angstdichzuverlieren

Im Schamanismus geht man von fünf Grundgefühlen (Angst, Wut, Trauer, Glück und Mitgefühl) aus, die mit den Grundbedürfnissen des Menschen zusammen hängen.

Angst – schützt
Wut – verteidigt
Trauer – lässt los
Glück – motiviert und gibt Auftrieb
Mitgefühl – verbindet

Die Unterdrückung der Gefühle kann zu körperlichen Symptomen, bis hin zu übertriebenen Gefühlsausbrüchen führen. Gefühle werden dauerhaft unterdrückt, bis der sprichwörtliche letzte Tropfen das Fass zum überlaufen bringt und es zu einer geballten Entladung kommt.
So können zum Beispiel jahrelange Beziehungen von einem Tag auf den anderen, Beziehungen beendet, tiefe Depressionen entstehen oder in einem Anfall maßloser Verzweiflung Selbstmord begangen werden.

Es gibt viele gute Gründe, warum wir uns mit den eigenen Gefühlen beschäftigen und ergründen sollten.
In meinen Workshop biete ich schamanisches Wissen und Technik die erprobt und praktikabel sind.
Sie müssen nicht Schamane werden oder sein, um diese Techniken für sich anwenden zu können. Die Workshops sind logisch und aufeinander aufbauend konzipiert.
Eine Grundvoraussetzung für die Teilnahme an diese Workshops ist die Eigenverantwortung für sein Denken und Handeln.

Ich freue mich auf ihre Anfragen und Interesse an meinen Workshops.
Diese werden derzeit aktualisiert und überarbeitet.
Bei Interesse senden Sie mir bitte eine E-Mail an kontaktjuergen-rost.com
...

#vipassana#meditation
Vipassana ist eine der ältesten Meditationstechniken Indiens. Sie wurde vor mehr als 2500 Jahren von Gotama, dem Buddha, wiederentdeckt, nachdem sie lange für die Menschheit verloren war.
Das Wort Vipassana bedeutet, die Dinge so zu sehen, wie sie wirklich sind. Es ist der Prozess der Selbstreinigung durch Selbstbeobachtung. Man beginnt mit der Beobachtung des natürlichen Atems, um den Geist zu konzentrieren. Mit der so geschärften Aufmerksamkeit geht man dann über zur Beobachtung der sich ständig verändernden Natur unseres Körpers und Geistes und erlebt die universellen Wahrheiten der Unbeständigkeit, des Leidens und der Ichlosigkeit.
Lesen Sie den ganzen Artikel
https://juergen-rost.com/vipassana-meditation/
...

#vergebung #einsicht #rueckfuehrung #clearing #blockadenloesen

Durch meine Arbeit und Erfahrungen als Rückführungstherapeut kann ich jeden nur dazu bekräftigen, den Mut aufzubringen um sich mit dem Karma aus vergangenen und Handlungen aus diesem Leben zu beschäftigen.

Die Rückführung ist eine Art Vergebungsarbeit und in der Lage dem Betroffenen von karmischen Ursachen für seine Blockaden zu befreien.
...

#besessenheit#psychose#koeperlose wesenheiten#hilfefuerbetroffene#daemonenbefreiung#clearing ...

#Verstorbene#Beeinflussung#Infestation#Umsessenheit#Poltergeist#Geiswesen ...

#Selbstsabotag#Fremdeinfluesse#Energie#Energiemangel#Muster#Blockaden...https://juergen-rost.com/blog/ ...

#Selbstsabotag#Fremdeinfluesse#Energie#Energiemangel#Muster#Blockaden...https://juergen-rost.com/blog/ ...

#Geomantie#Rueckfuehrung#Clearing#Freisein#Besetzung#Fremdenergien#Fremdbeeinflussung#Elektrosmog#Stoerfelder#...https://juergen-rost.com ...