Geomantie & Radiästhesie

Der gute Platz

Ich unterstütze Bauherren, Architekten, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Von der Auswahl eines geeigneten Bauplatzes oder Grundstücks über die Grundriss- sowie Raumplanung gebe Empfehlungen zur Gestaltung von Plätzen, Parkanlagen oder Wohnsiedlungen.

Mein Geomantie Portfolio

Für Bauherren

Beratung bei der Auswahl eines geeigneten Bauplatzes.

Für Architekten und Bauherren

Unterstützung von Architekten und Bauherren bei der Grundrissgestaltung.

Für Innenarchitekten, Bauherren und Innenraumgestalter

Grundrissanalyse zur späteren Raumgestaltung und Raumnutzung.

Für Jedermann

Schlafplatzanalyse – zur Bestimmung des guten Platzes.

Für Privat- und Geschäftskunden

Beratung für Privat- und Geschäftskunden bei der Wohnraum- oder Bürogestaltung.

Öffentliche Auftraggeber

Empfehlung zur Gestaltung öffentlicher Bereiche, z. B. eines Marktplatzes oder einer Parkanlage, einer neuen Wohnsiedlung oder eines neuen Gewerbegebietes.

Für Interessierte am Thema Geomantie

Workshops zum Thema Geomantie, Wahrnehmung und Raumgestaltung.

Wie Kunden

von meiner Arbeit profitieren

Architekten und Immobilienmakler

 

Jeder gewissenhafte Architekt und Immobilienmakler sollte seinen Kunden zu einer geomantischen Grundstückbewertung oder Baubegleitung raten. Angenommen Sie bauen oder kaufen sich ein Haus oder eine Wohnung und hinterher stellt sich heraus, dass sich auf Ihrem Schlafplatz eine Wasserader und eine Gitternetzlinie kreuzen. Inzwischen gilt es aufgrund von mehr als 3.000 dokumentierten Fällen als gesichert, dass diese Kombination zu krankheitsähnlichen Symptomen führt.

Früher war der Bauherr in der Regel auch derjenige, der selbst Hand  anlegte und den Bauprozess aktiv mitgestaltete. Dabei blieb die gesamte Verantwortung  beim Bauherrn. Auch heute gibt es noch viele Bauten, die ohne Mitwirkung  eines  Architekten entstehen. Jedoch werden häufig Entscheidungen auf den Bauträger abgewälzt.

Bevor der eigentliche Bau des Hauses beginnt, sollten Sie sich genug Zeit lassen. Geomantisches  Planen und Bauen bedeutet  auch, nicht unter einem ständigen Termindruck zu arbeiten. Es gehört zur Philosophie der geomantischen Planung und Hausgestaltung,  sich auf diesen Gestaltungsprozess einzulassen.

Bauherren

 

Bei einer geomantischen Grundstücksanalyse werden z. B. Kluftwasser („Wasseradern“) – das ist Wasser, dass in Klüften oder Spalten läuft. Oder es sind Klüfte (Erdverwerfungen) gemeint, in denen kein Wasser fließt. Es können auch „Erdstrahlen“ wie Hartmanngitternetz, Currygitternetz, das Benker-Kubensystem, Polpunkte, Leylinien usw. aufgespürt werden.

Dabei ist entscheidend, welche Informationen auf diesen Erdstrahlen sind und ob die späteren Bewohner damit in Resonanz gehen. Der Einfluss und die Stärke all dieser „Störungen“ auf unsere Gesundheit, auf unser Wohlbefinden ist zum Teil auch wissenschaftlich nachgewiesen und ist jeweils individuell festzustellen.

Entsprechend sollten auch technische Felder, Wellen, Strahlen aus der Umgebung (z. B. Erdkabel, Bahnstrom, Mobilfunkantennen, Radar, Lärmemissionen) überprüft werden. Denn in der Summe lässt sich aussagen, ob Beeinträchtigungen für die Gesundheit zu befürchten sind. Eine professionelle geomantische Grunstücksuntersuchung gehört zum gesunden Bauen.

Private Auftraggeber

 

In unserer heutigen, schnelllebigen Zeit hat sich die Bedeutsamkeit von Bauen und Wohnen  verändert. Auf der einen Seite sehen wir Wohnhäuser,  die in Windeseile zu äußerst knapp bemessenen Fixterminen fertig gestellt werden müssen. Ebenso wird dort  gebaut, wo Bauplätze zu bezahlbaren Preisen zu bekommen sind, unabhängig von der Qualität  und Eigenschaft des jeweiligen Ortes. Der Preis und die Zeit sind die ausschlaggebenden Faktoren.

Auf der anderen Seite wird heutzutage mehr Geld für Einrichtungsaccessoires, teure Möbel oder moderne Wohngegenstände  ausgegeben als je zu vor. Möbelhäuser schießen wie Pilze aus dem Boden. Offensichtlich war es dem Menschen nie zuvor so wichtig einen Wohnraum  zu schaffen, in dem man sich rundum wohl und geborgen fühlt, Kraft tanken kann, Erholung  findet  und  regenerieren kann.

Die Geomantie  legt darauf ganz besonderen Wert und verknüpft das Bauen und Wohnen mit einer Lebensphilosophie, die das eigene Zuhause in Verbindung mit der Persönlichkeit und dem Bewusstsein des Menschen bringt. Diese Verbindung sieht die Geomantie  als wichtigen Grundsatz,  um “Lebens-Räume”, die eine Quelle der Kraft bilden, zu gestalten.